Stressbedingte Folgen

Chronischer Stress ist verantwortlich für mehr als 50% aller Arztbesuche.

Stressbedingte Folgeerscheinungen sind z. B.:

körperliche Ebene
Rückenschmerzen/ Muskelverspannungen
Bluthochdruck
Kopfschmerzen, Migräne
Tinnitus
Herz-Infarkt
Magen-Darm-Störungen, Sodbrennen,
Schlafstörungen
Herzrhythmusstörungen
Schwächung des Immun-Systems

Emotionale Ebene
Nervosität, Reizbarkeit,
Gefühl der Hilflosigkeit
Angstzustände
niedergedrückte Stimmung, Depressionen, Burnout

geistige Ebene
Konzentrationsstörungen,
Vergesslichkeit,
Probleme bei Entscheidungsfindungen

Verhaltensebene
Übermäßiges Essen, Auslassen von Mahlzeiten
Erhöhter Konsum von Tabak, Alkohol oder Medikamenten
Unruhe, Aggressivität
 

News

Sensomotorics® -Bewegungstraining mehr
Termine